ZeitZeichen: Bundesanstalt für Flugsicherung gegründet (am 07.07.1953) | Audio der Sendung vom 07.07.2018 09:45 Uhr (7.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Flugzeug und Drohne, Quelle: imago/stock/Sven Simon

ZeitZeichen

Bundesanstalt für Flugsicherung gegründet (am 07.07.1953)

07.07.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 04.07.2028 | Quelle: WDR

Es ist damals ein Schritt der Normalisierung. Oder besser vielleicht: Ein Luftsprung. Nach dem Zweiten Weltkrieg kontrollieren und organisieren zunächst die alliierten Siegermächte den Luftraum über Deutschland. Aber schon 1951 geben die Westmächte das Signal, dass sie die Luftraumkontrolle gerne in deutsche Hände legen würden. Wie das in Deutschland üblich ist, wird zu diesem Zweck eine Behörde gegründet: Die Bundesanstalt für Flugsicherung. Autor: Wolfgang Meyer

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: