ZeitZeichen: Das Tunguska-Ereignis in Sibirien (am 30.06.1908) | Audio der Sendung vom 30.06.2018 09:45 Uhr (30.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zentrum des zerstörten Gebietes, Quelle: picture-alliance/Mary Evans Pictures

ZeitZeichen

Das Tunguska-Ereignis in Sibirien (am 30.06.1908)

30.06.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 27.06.2028 | Quelle: WDR

War es ein havariertes Raumschiff Außerirdischer? War es ein Meteor oder gar ein kleines Schwarzes Loch? Oder entfachte eine gigantische Gasexplosion im Morgengrauen jenes 30. Juni 1908 in der Ödnis der westsibirischen Taiga ein Inferno, und knickte in einem Gebiet fast so groß wie das Saarland alle Bäume um? Die Luft schien zu brennen und selbst in Europa sahen die Menschen den Nachthimmel leuchten. Autor: Wolfgang Burgmer

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: