ZeitZeichen: Die Erschaffung der Welt (am 23.10.4004 v.Chr.) | Audio der Sendung vom 23.10.2017 09:45 Uhr (23.10.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Titelseite von James Usshers "Annales veteris Testamenti", Quelle: wikipedia/www.lindahall.org

ZeitZeichen

Die Erschaffung der Welt (am 23.10.4004 v.Chr.)

23.10.2017 | 15 Min. | Verfügbar bis 21.10.2027 | Quelle: WDR

Im Jahr 2348 v. Chr. wäre die Menschheit beinahe ausgelöscht worden. Es war das Jahr der Sintflut, an dessen 5. Mai dann doch Noahs Arche auf Grund lief, an einem Mittwoch. Ein anglikanischer Geistlicher hat zu Beginn der 1650er Jahre nicht nur dieses Datum errechnet nach den Zeitangaben, die er dem Alten Testament entnahm und sorgfältig mit den weltlichen Quellen abglich. Autor: Uwe Schulz

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: