ZeitZeichen: Erfindung der Kartoffelchips (am 24.08.1853) | Audio der Sendung vom 24.08.2018 09:45 Uhr (24.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kartoffelchips mit Paprika, Quelle: WDR/dpa/Romain Fe

ZeitZeichen

Erfindung der Kartoffelchips (am 24.08.1853)

24.08.2018 | 14 Min. | Verfügbar bis 21.08.2028 | Quelle: WDR

Sie sind knackig, würzig, fettig und sehr beliebt: Kartoffelchips. Tüte auf, Hand rein, einmal angefangen zu knabbern, gibt‘s kein Ende. 532 Millionen Beutel essen die Deutschen pro Jahr - am liebsten mit Paprika-Geschmack. Dabei gibt es über 700 verschiedene Sorten, auch ausgefallene wie Frühlingskräuter-Parmesan, Wirsing oder Curry-Wurst.
Die EU findet das gar nicht "funny", denn Kartoffelchips enthalten den als krebserregend geltenden Stoff Acrylamid. Autorin: Ariane Hoffmann

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: