ZeitZeichen: "Fruchtbringende Gesellschaft" gegründet (am 24.08.1617) | Audio der Sendung vom 24.08.2017 09:45 Uhr (24.8.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Emblem der Fruchtbringenden Gelsellschaft (Palmenhain mit einem Porträt Fürst Ludwigs von Anhalt-Köthen), Quelle: wikipedia/Herzogin Anna-Amalia-Bibliothek Weimar

ZeitZeichen

"Fruchtbringende Gesellschaft" gegründet (am 24.08.1617)

24.08.2017 | 14 Min. | Verfügbar bis 22.08.2027 | Quelle: WDR

Ihre Devise war "Alles zu Nutzen", ihr Emblem die Palme: der Baum, der so sichtbar Früchte trägt. So wurde die "Fruchtbringende Gesellschaft" bekannt auch unter dem Namen "Palmenorden". Gegründet wurde sie von fünf anhaltinischen und sachsen-weimarischen Fürsten, als erste und bald auch größte deutsche Sprachakademie. Autor: Holger Noltze

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: