ZeitZeichen: "Italienische Sinfonie", Uraufführung (am 13.05.1833) | Audio der Sendung vom 13.05.2018 09:45 Uhr (13.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Felix Mendelssohn-Bartholdy, Quelle: WDR/picture alliance/dpa

ZeitZeichen

"Italienische Sinfonie", Uraufführung (am 13.05.1833)

13.05.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 10.05.2028 | Quelle: WDR

Im Mai 1830 begibt sich Felix Mendelssohn-Bartholdy auf eine knapp zweijährige Italien-Reise. Er ist euphorisiert. Italien lädt ihn mit neuer Energie auf. Er beginnt die Arbeit an einer Sinfonie, über die es im Februar 1831 heißt: "Die italienische Symphonie macht gute Fortschritte, sie wird das lustigste Stück, das ich je gemacht habe." Autor: Christoph Vratz

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: