ZeitZeichen: Otto Hahn, Chemiker (Todestag 28.07.1968) | Audio der Sendung vom 28.07.2018 09:45 Uhr (28.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Otto Hahn und Lise Meitner, 1910, Quelle: akg-images

ZeitZeichen

Otto Hahn, Chemiker (Todestag 28.07.1968)

28.07.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 25.07.2028 | Quelle: WDR

Kaum ein wissenschaftlicher Erfolg, der die Welt mehr verändert hat: Im Dezember 1938 gelang Otto Hahn und Fritz Straßmann in einem Berliner Forschungslabor die Spaltung von Uran-Atomkernen. Ein Vorgang, der nach dem damaligen Stand der Wissenschaft unmöglich schien. Zwei Wegweiser zeigten in die Zukunft: Der eine hatte die friedliche Nutzung der Kernenergie im Visier, der andere die Atombombe. Autor: Jürgen Werth

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: