ZeitZeichen: Politik der verbrannten Erde angeordnet (am 07.09.1943) | Audio der Sendung vom 07.09.2018 09:45 Uhr (7.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Brennende Ortschaft, Quelle: picture alliance/akg-images

ZeitZeichen

Politik der verbrannten Erde angeordnet (am 07.09.1943)

07.09.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 04.09.2098 | Quelle: WDR

Es ist eines der dunkelsten Kapitel des Zweiten Weltkriegs. Zu einer Zeit als die Deutschen immer weiter an den Rand einer Niederlage gedrängt werden, versuchen sie den Gegner auf andere Weise zu schwächen. Nach der Niederlage in Stalingrad müssen sich die deutschen Soldaten zurückziehen und vernichten alles, was ihnen in den Weg kommt. In einem Brief ordnet Heinrich Himmler am 7.9.1943 an, jegliche Infrastruktur in den besetzten Dörfern zu zerstören. Autorin: Franziska Fiedler

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: