ZeitZeichen: Rote Armee in Russland gegründet (am 23.02.1918) | Audio der Sendung vom 23.02.2018 09:45 Uhr (23.2.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Plakat mit dem Aufruf sich der Roten Armee anzuschließen, Quelle: Interfoto/TV-yesterday

ZeitZeichen

Rote Armee in Russland gegründet (am 23.02.1918)

23.02.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 21.02.2028 | Quelle: WDR

Nach der russischen Revolution 1917 waren Lenins radikale Bolschewiki an der Macht. Jetzt hieß es, die neue Ordnung auch militärisch zu verteidigen: gegen innere und äußere Feinde. Die Rote Armee wurde gegründet, das "werktätige Volk" mobilisiert. 1918 nahm die Rote Arbeiter- und Bauern-Armee den Kampf auf: nach Innen im Bürgerkrieg gegen die zarentreue Armee der Weißen, nach außen gegen die Armeen der kapitalistischen Staaten, vor allem Deutschlands. Autor: Christoph Vormweg

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: