ZeitZeichen: Spanische Weihnachtslotterie, erste Ziehung (am 18.12.1812) | Audio der Sendung vom 18.12.2017 09:45 Uhr (18.12.17)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Lose für die spanische Weihnachtslotterie, Quelle: dpa/Javier Lizon

ZeitZeichen

Spanische Weihnachtslotterie, erste Ziehung (am 18.12.1812)

18.12.2017 | 14 Min. | Verfügbar bis 16.12.2027 | Quelle: WDR

Es ist die einzige Lotterie, bei der die Gewinnzahlen gesungen werden. Der Hauptgewinn wird "El Gordo", "Der Dicke" genannt. Bei der ersten Ziehung im Jahr 1812 in Cádiz fiel er auf die Losnummer 03604. Spanien war im Krieg mit Frankreich, die Staatskassen leer. Die Regierung brauchte Geld, ohne vom Volk Steuern erheben zu müssen. Damit war die Idee einer Weihnachtslotterie geboren. Bis heute ist "El Sorteo de Navidad" eine spanische Institution. Autorin: Andrea Kath

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: