ZeitZeichen: Werenfried van Straaten, Priester (Geburtstag 17.01.1913) | Audio der Sendung vom 17.01.2018 09:45 Uhr (17.1.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Werenfried van Straaten inmitten von Sachspenden, Quelle: picture-alliance/dpa/Ducklau

ZeitZeichen

Werenfried van Straaten, Priester (Geburtstag 17.01.1913)

17.01.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 15.01.2028 | Quelle: WDR

Die Ärzte sahen schwarz: Der junge niederländische Mönch sei nach der Tuberkuloseerkrankung viel zu schwach, um seinem Orden wirklich dienen zu können. 50 Jahre später hatte Werenfried van Straaten eine Organisation aufgebaut, die Hilfsaktionen in aller Welt durchführte: "Kirche in Not". Der ehemals kränkliche Mönch war zu einem großartigen Organisator und einem mitreißenden Prediger geworden. Begonnen hatte er sein großes Werk mit dem Aufbau der Ostpriesterhilfe. Autorin: Maren Gottschalk

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: