ZeitZeichen: Werner Lamberz, DDR-Politiker (Todestag 06.03.1978) | Audio der Sendung vom 06.03.2018 09:45 Uhr (6.3.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Werner Lamberz (rechts) und sein Freund Hans Modrow, 1953, Quelle: picture alliance/zb/archiv edition ost

ZeitZeichen

Werner Lamberz, DDR-Politiker (Todestag 06.03.1978)

06.03.2018 | 14 Min. | Verfügbar bis 03.03.2028 | Quelle: WDR

Werner Lamberz legte in der DDR eine steile Karriere hin und war mit nur 34 Jahren Kandidat des Zentralkomitees der SED. Ab 1966 leitete Lamberz die Propaganda-Abteilung. Er war kein Reformer, aber ein aufgeklärter, charmanter, ehrgeiziger Funktionär und galt als Honeckers Kronprinz. Dann sein mysteriöser Tod im März 1978 beim Besuch in Libyen. Autor: Mathias Eckoldt

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: