Zeitpunkte: Ausstellung:Gewalt und Geschlecht - Männlicher Krieg und weiblicher Frieden? | Audio der Sendung vom 06.05.2018 17:04 Uhr (6.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Ausstellung:Gewalt und Geschlecht - Männlicher Krieg und weiblicher Frieden?

06.05.2018 | 9 Min. | Verfügbar bis 07.05.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Aus der Ankündigung des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr in Dresden: Sind Gewalttätigkeit und Gewaltfähigkeit eine Frage des Geschlechts? Ist "weiblich" das Pendant zu "schwach", "männlich" das Pendant zu "soldatisch"? Oder ist das, was als typisch männliches und weibliches (Gewalt-)Verhalten gilt, die Folge von gesellschaftlichen Regeln und Traditionen, die folglich auch veränderbar sind?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: