Zeitpunkte: Feminismus in Afrika - Olumide Popoola im Gespräch | Audio der Sendung vom 22.04.2018 17:04 Uhr (22.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Feminismus in Afrika - Olumide Popoola im Gespräch

22.04.2018 | 10 Min. | Verfügbar bis 23.04.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

Zum ersten Mal werden sich nächste Woche Schriftstellerinnen und Schriftsteller treffen, die eines gemeinsam haben: Sie schreiben wandernd zwischen den Welten. "Writing in Migration" heißt das Literaturfestival. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf schreibenden Frauen aus Afrika. Wie ist "Feminismus in Migration"? Fragen an die deutsch-nigerianische Kuratorin Olumide Popoola.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: