Zeitpunkte: Hilfsprojekt "Evas Haltestelle" für obdachlose Frauen vor dem Aus? | Audio der Sendung vom 13.05.2018 17:04 Uhr (13.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

Zeitpunkte

Hilfsprojekt "Evas Haltestelle" für obdachlose Frauen vor dem Aus?

13.05.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 14.05.2019 | Quelle: Kulturradio vom rbb

"Evas Haltestelle" heißt eine Tagesstätte für wohnungslose Frauen und jene, die von Wohnungslosikgeit bedroht sind. Dort können die Frauen essen, trinken, Wäsche waschen, sich eine Postadresse einrichten, ein Schließfach & Kleidung erhalten. Im Winter werden im Rahmen der Kältehilfe Schlafplätze angeboten. Seit 1997 gibt es Evas Haltestelle. Jetzt soll Schluss sein, Evas Haltestelle wurde zum 31. Mai diesen Jahres gekündigt. Ulrike Jährling berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: