ars acustica: Vive les fantômes | Audio der Sendung vom 05.06.2018 23:03 Uhr (5.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Alte Maneki Neko Statue in einer Seitenstraße in Tokyo, Quelle: wikimedia

ars acustica

Vive les fantômes

05.06.2018 | 53 Min. | Verfügbar bis 04.06.2019 | Quelle: SWR

Der Jazzmusiker Martin Brandlmayr beschäftigt sich seit Jahren mit Strukturen die über Erinnerung und Wiederholung funktionieren, mit Gebilden und Gestalten die immer wieder auftauchen. In seinem Hörspieldebüt trifft er mit den erweiterten Klangmöglichkeiten seines Schlagzeugspiels auf die Gespenster von Miles Davis, Jacques Derrida, Billie Holiday und Thelonious Monk. Komposition und Realisation: Martin Brandlmayr(Produktion: SWR 2018)

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: