quergelesen Inforadio: Mahlke erzählt eine Jahrhundertgeschichte rückwärts | Audio der Sendung vom 09.09.2018 07:04 Uhr (9.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Schriftstellerin Inger-Maria Mahlke, Quelle: imago/Christian Kielmann

quergelesen Inforadio

Mahlke erzählt eine Jahrhundertgeschichte rückwärts

09.09.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 09.09.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Im neuen Roman von Inger-Maria Mahlke geht es um Globalisierung, Kolonialvergangenheit, Faschismus und Umweltverschmutzung - all das ist Thema in "Archipel", mit dem sie auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis steht. Außerdem in dieser Ausgabe  "Quergelesen": Neuerscheinungen von Helene Hegemann und Michael Ondaatje - beide lesen nächste Woche auf dem Internationalen Literaturfestival in Berlin.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: