quergelesen Inforadio: "Spirou" von Flix: Comic-Legende kommt nach Ost-Berlin | Audio der Sendung vom 05.08.2018 07:04 Uhr (5.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Gedenkstätte Berliner Mauer + Buchcover "Spirou in Berlin" © imago/carlsen Verlag, Quelle: © imago/carlsen Verlag

quergelesen Inforadio

"Spirou" von Flix: Comic-Legende kommt nach Ost-Berlin

05.08.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 05.08.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

In dieser Ausgabe "Quergelesen" mit Nadine Kreuzahler schauen wir auf den Comic-Zeichner Flix, der als erster Deutscher ein Album für den franko-belgischen Klassiker "Spirou" zeichnen durfte. Flix erzählt über seine Arbeit, und ob sie ihm bei seinem neuen Comicband "Spirou in Berlin" auch so einfach von der Hand ging? Wir würdigen den 200. Geburtstag von Emily Brontë. Und stellen den Roman "Ein gewisser Monsieur Piekielny" von François-Henri Désérable vor.
 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: