quergelesen Inforadio: Zurab Karumidze: Die Geschichte Georgiens erzählen | Audio der Sendung vom 07.10.2018 07:04 Uhr (7.10.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Collage Tiflis und Buchcover Zurab Karumidze: Dagny © imago stock&people/Christian Kober/Verlag Weidle, Quelle: imago stock&people/Christian Kober/Verlag Weidle

quergelesen Inforadio

Zurab Karumidze: Die Geschichte Georgiens erzählen

07.10.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 07.10.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Ute Büsing richtet in dieser Ausgabe "Quergelesen" ihren Blick auf das Gastland Georgien bei der am 10. Oktober beginnenden Frankfurter Buchmesse. Sie schaut auf Zurab Karumidzes Roman "Dagny oder ein Fest der Liebe" und stellt Buchpreis-Kandidatin Susanne Röckels Roman "Der Vogelgott" vor. Außerdem schauen wir auf die literarischen Neuigkeiten der vergangenen Woche.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: