radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Alleinerziehende rutschen schnell in Armut ab | Audio der Sendung vom 02.08.2018 17:12 Uhr (2.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Babyhand und Männerhand © imago/Michael Eichhammer, Quelle: imago/Michael Eichhammer

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Alleinerziehende rutschen schnell in Armut ab

02.08.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 02.09.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Alleinerziehende und ihre Kinder sind überdurchschnittlich häufig armutsgefährdet. Das teilte das Statistische Bundesamt heute mit. Im Jahr 2017 gab es in Deutschland 1,5 Millionen Familien mit einem alleinerziehenden Elternteil.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: