radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: EuGH: Neue Gentechnik-Produkte müssen gekennzeichnet werden | Audio der Sendung vom 25.07.2018 17:10 Uhr (25.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Schild mit der Aufschrift "Genfood", aufgenommen vor einem gentechnisch veränderten Maiskolben auf einem Feld © dpa/Patrick Pleul, Quelle: dpa/Patrick Pleul

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

EuGH: Neue Gentechnik-Produkte müssen gekennzeichnet werden

25.07.2018 | 5 Min. | Quelle: radioeins vom rbb

NOCH 3 TAGE

Die strengen Kennzeichnungsauflagen der EU gelten auch für neue Gentechnik-Verfahren wie etwa die Gen-Schere "Crispr". Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Die Risiken seien vergleichbar mit denen älterer Verfahren.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: