radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Kabinett beschließt weitere sichere Herkunftsländer | Audio der Sendung vom 18.07.2018 16:20 Uhr (18.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) © dpa/Kay Nietfeld, Quelle: dpa/Kay Nietfeld

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Kabinett beschließt weitere sichere Herkunftsländer

18.07.2018 | 6 Min. | Quelle: radioeins vom rbb

NOCH 3 TAGE

Das Kabinett hat heute den Gesetzentwurf, Tunesien, Algerien, Marokko und Georgien zu sicheren Herkunftsländern zu erklären, beschlossen. Damit sollen Abschiebungen dorthin erleichtert werden. Kritik kommt vor allem von den Grünen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: