radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Merz will CDU-Aufbruch | Audio der Sendung vom 01.11.2018 16:18 Uhr (1.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Friedrich Merz (CDU) © AP Photo/Michael Sohn, Quelle: AP Photo/Michael Sohn

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Merz will CDU-Aufbruch

01.11.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 01.12.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Der CDU-Politiker Friedrich Merz will mit seiner Bewerbung um den Parteivorsitz zur Erneuerung der Partei beitragen. Für eine Erneuerung der Partei brauche es jüngere, aber auch erfahrene Kräfte, sagte Merz gestern auf einer Pressekonferenz. Merz fügte hinzu, die Wählerinnen und Wähler wünschten einen klaren Kurs und Orientierung in einer Zeit des Umbruchs. Migration, Globalisierung, Klimawandel und Digitalisierung seien die großen Herausforderungen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: