radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Orbán verteidigt Ungarn im EU-Parlament | Audio der Sendung vom 11.09.2018 18:10 Uhr (11.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban hält eine Rede vor dem Europäischen Parlament in Straßburg © AP Photo/Jean-Francois Badias, Quelle: AP Photo/Jean-Francois Badias

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Orbán verteidigt Ungarn im EU-Parlament

11.09.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 11.10.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Der ungarische Ministerpräsident Orbán hat Pläne scharf verurteilt, wonach ein EU-Rechtsstaatsverfahren gegen sein Land eröffnet werden könnte. Das verletze die ungarische Ehre, sagte er im Europaparlament.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendung

Darstellung: