radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Sondersitzung des Innenausschusses | Audio der Sendung vom 29.05.2018 18:10 Uhr (29.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge © imago/STPP, Quelle: imago/STPP

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Sondersitzung des Innenausschusses

29.05.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 29.06.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gibt es einen Skandal um Asylanträge, die ohne ausreichende Rechtsgrundlage beschieden worden sind. Damit sind nicht die über 30.000 Anträge gemeint, die abgelehnt und später von Gerichten wieder kassiert wurden, sondern mindestens 1200, die bewilligt worden sind. Und zwar in Bremen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: