radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Verbraucherschützer fordern einheitliches, staatliches Siegel für Fleisch | Audio der Sendung vom 01.08.2018 17:10 Uhr (1.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Haltungskennzeichnung bei Fleisch - am Beispiel von Lidl © dpa/Marcel Kusch, Quelle: dpa/Marcel Kusch

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Verbraucherschützer fordern einheitliches, staatliches Siegel für Fleisch

01.08.2018 | 5 Min. | Verfügbar bis 01.09.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Sie wollen gutes Fleisch auf den Grill hauen? Sie wollen aber auch nicht, dass die Tiere gequält werden, bevor sie abgeschlachtet werden? Tja, das ist dann schon schwierig bis unübersichtlich in deutschen Supermärkten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: