radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Verfassungsschutz: Mehr Extremisten | Audio der Sendung vom 24.07.2018 16:15 Uhr (24.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Innenminister Horst Seehofer und Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen stellen den Verfassungsschutzbericht vor © dpa/Michael Kappeler, Quelle: dpa/Michael Kappeler

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Verfassungsschutz: Mehr Extremisten

24.07.2018 | 7 Min. | Verfügbar bis 24.08.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

In Deutschland gab es im vergangenen Jahr fast 30.000 politisch motivierte Straftaten mit extremistischem Hintergrund. Das geht aus dem Verfassungsschutzbericht hervor, den Innenminister Seehofer und Behördenchef Maaßen in Berlin vorlegten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: