radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Wie sinnvoll sind Ankerzentren? | Audio der Sendung vom 07.08.2018 16:20 Uhr (7.8.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Flüchtlinge in einer Erstaufnahmeeinrichtung in Passau, Quelle: imago/Sebastian Widmann

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Wie sinnvoll sind Ankerzentren?

07.08.2018 | 6 Min. | Verfügbar bis 07.09.2018 | Quelle: radioeins vom rbb

Die Bundesregierung will sogenannte Ankerzentren einrichten. Asylsuchende sollen dort bis zum Abschluss ihres Verfahrens untergebracht werden. Geplant sind bis zu 1.500 Personen pro Einrichtung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: