radioeins mit Steen Lorenzen: Delia Derbyshire | Audio der Sendung vom 12.06.2018 14:40 Uhr (12.6.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Delia Derbyshire, Quelle: Blake

radioeins mit Steen Lorenzen

Delia Derbyshire

12.06.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 12.06.2019 | Quelle: radioeins vom rbb

Die Titelmelodie der Science Fiction Serie "Doctor Who" wurde 1963 von der BBC produziert. In Zeiten der Beatles und Roling Stones klang so etwas natürlich total futuristisch. Heute, 55 Jahre später gilt das Stück als wegweisend für die elektronische Musik. Delia Derbyshire hat es geschrieben oder sagt man besser zusammengebastelt? Denn damals war es gar nicht so einfach derartige Klänge zu erzeugen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: