radioeins mit Steen Lorenzen: Laser Light Synths | Audio der Sendung vom 15.05.2018 15:40 Uhr (15.5.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Laser Light Synths ©imago/Seb Lee-Delisle, Quelle: imago/Seb Lee-Delisle

radioeins mit Steen Lorenzen

Laser Light Synths

15.05.2018 | 4 Min. | Verfügbar bis 15.05.2019 | Quelle: radioeins vom rbb

Ohne Licht und Sound funktioniert gar nichts auf Konzerten. Das Zusammenspiel der beiden Elemente sorgt für das besondere Erlebnis, das uns in den Clubs immer wieder begeistert. Dahinter stecken die Personen am Mischpult, die dann hinten im Saal immer auf gefühlt Tausende von Knöpfen drücken. Das sieht sehr komplex aus. Auch bei der Installation "Laser Light Synths" vermischen sich Licht und Sound. Hier wird das Publikum aber selber zum Künstler, weil es die Synthesizer steuert. Wie genau das funktioniert, das erklärt uns jetzt unser Experte Dennis Kastrup.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: