rbb Praxis: ASS zur Prävention - gefährlicher als gedacht? | Audio der Sendung vom 05.11.2018 14:25 Uhr (5.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Aspirin mit Beipackzettel, Quelle: imago/Steinach

rbb Praxis

ASS zur Prävention - gefährlicher als gedacht?

05.11.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 05.11.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Acetylsalicylsäure (ASS), besser bekannt unter dem Markennamen Aspirin, kommt nicht nur als Schmerzmittel zum Einsatz - in niedriger Dosis kann es auch Herzinfarkte und Schlaganfälle verhindern und wird dazu von Millionen Menschen weltweit genutzt. Neue Forschungsergebnisse zeigen nun aber: nicht jeder sollte ASS schlucken. rbb Praxis-Reporterin Lucia Hennerici berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: