rbb Praxis: HPV-Impfung auch für Jungen empfohlen | Audio der Sendung vom 19.07.2018 14:25 Uhr (19.7.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Junge wird geimpft (Bild: imago/UIG), Quelle: imago/UIG

rbb Praxis

HPV-Impfung auch für Jungen empfohlen

19.07.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 19.07.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Dass Humane Papillomviren Gebärmutterhalskrebs bei Mädchen und Frauen verursachen können, ist bekannt. Deswegen empfiehlt die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (StIKo) Mädchen die sogenannte HPV-Impfung. Dass HPV aber auch Krebs bei Männern verursachen kann, war bisher eher unbekannt. Nun aber hat die StIKo ihre Empfehlungen geändert und rät auch Jungs zur HPV-Impfung. Über Gründe, Risiken und Nebenwirkungen spricht Anna Corves mit dem RKI.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: