rbb Praxis: Immunsystem gegen Darmkrebs in Stellung bringen | Audio der Sendung vom 07.09.2018 14:25 Uhr (7.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Grafik vom Darm im menschlichen Körper (Quelle: Colourbox), Quelle: Colourbox

rbb Praxis

Immunsystem gegen Darmkrebs in Stellung bringen

07.09.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 07.09.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Mit etwa 60.000 Erkrankungen pro Jahr ist Darmkrebs die dritthäufigste Krebsform in Deutschland. Etwa 25.000 Patienten sterben im Jahr an bösartigen Tumoren von Dick- und Mastdarm. Bei der Behandlung setzt die gastroenterologische Onkologie große Hoffnungen auf die Immuntherapie, bei der körpereigene Zellen zur Abwehr von Krebszellen eingesetzt werden. Wie das funktioniert, für wen die Immuntherapie derzeit in Frage kommt und welche Zukunftsperspektiven diese Behandlungsform bei Darmkrebs bietet, darüber informiert Marcus Groß.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: