rbb Praxis: Schlaganfalltherapie: Rekanalisation der Gefäße | Audio der Sendung vom 01.11.2018 12:45 Uhr (1.11.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Schlaganfall ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für Behinderungen im Erwachsenenalter. (Bild: dpa/Frey), Quelle: imageBROKER/Frey

rbb Praxis

Schlaganfalltherapie: Rekanalisation der Gefäße

01.11.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 01.11.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Der Schlaganfall ist in Deutschland die zweithäufigste Todesursache und die häufigste Ursache für Behinderungen im Erwachsenenalter. Rund 260.000 Menschen erleiden den Hirnschlag hier jedes Jahr. Zeit ist ein entscheidender Faktor bei der Therapie. Deshalb setzen Hirnexperten bei schweren Fällen auf eine besondere Behandlungsmethode. Die ist auch Thema auf der Neurowoche in Berlin. rbb Praxis-Reporterin Lucia Hennerici berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: