rbb Praxis: Wenn die Galle streikt | Audio der Sendung vom 11.04.2018 14:25 Uhr (11.4.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

3D-Grafik einer Gallenblase (Quelle: Colourbox), Quelle: Colourbox

rbb Praxis

Wenn die Galle streikt

11.04.2018 | 3 Min. | Verfügbar bis 11.04.2019 | Quelle: Inforadio vom rbb

Die Gallenblase. Sie speichert die von der Leber produzierten Gallensäfte - die sind für die Verdauung von Fetten im Darm nötig, beispielsweise nach dem Mittagessen. 15 bis 20 Prozent der Bevölkerung entwickeln im Laufe des Lebens aber Gallensteine, die Beschwerden verursachen können. Bis hin zu einer Gallenblasenentzündung. Kommt es wiederholt zu solchen Entzündungen, muss die Gallenblase raus, wie in einem Fall, den Anna Corves vorstellt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: