Kunsthalle Bremen setzt auf Digitalisierung

Kunsthalle Bremen setzt auf Digitalisierung - Standbild

Kunsthalle Bremen setzt auf Digitalisierung

11.01.2019 buten un binnen RegionalmagazinRadio Bremen TV

Kunstinteressierte aus der ganzen Welt können nun virtuell mit Hilfe einer App kostenfrei durch die Kunsthalle Bremen in 3D wandeln. Dazu hat die Kunsthalle mit Google Arts & Culture kooperiert. Den realen Besuch der Ausstellungen soll dieses Angebot nicht ersetzen. Die Belegschaft der Kunsthalle erhofft sich dadurch eher eine größere internationale Präsenz und mehr Besucher.

Video verfügbar bis:
10.01.2020 ∙ 23:00 Uhr