buten un binnen | regionalmagazin: Die Nachrichten vom 30. April | Video der Sendung vom 30.04.2020 17:30 Uhr (30.4.2020)

Vermummte Polizisten mit schwerer Ausrüstung, die vor einem Polizeiauto stehen.

Die Nachrichten vom 30. April

30.04.2020 ∙ buten un binnen | regionalmagazin ∙ Radio Bremen TV

Heute früh hat die Polizei in Bremen eine Moschee durchsucht. Der Grund: Das Bundesinnenministerium hat ein Verbot im Zusammenhang mit der pro-iranischen und anti-israelischen Hisbollah erlassen hat, die als Terrororganisation eingestuft wird. Außerdem: Die Hotelgruppe Dorint fordert vom Bremer Senat Schadenersatz wegen der Corona-Beschränkungen. Da sich die Landesregierung darauf nicht einlassen will, zieht die Hotelkette vor Gericht. Und: Der Vegesacker Weserkahn "Franzius" ist im Hohentorshafen aus dem Wasser gehoben worden. Wegen eines Rumpfschadens muss das Traditionsschiff repariert werden.

Video verfügbar:
bis 29.04.2021 ∙ 22:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Die Nachrichten vom 30. April« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus buten un binnen | regionalmagazin

Liste mit 24 Einträgen