Film im NDR: Der Zürich-Krimi: Borchert und die Macht der Gewohnheit | Video der Sendung vom 28.11.2019 21:00 Uhr (28.11.2019) mit Untertitel

Borchert (Christian Kohlund) als Tröster: Gwen (Mercedes Müller) sorgt sich um ihre vermisste Freundin.

Der Zürich-Krimi: Borchert und die Macht der Gewohnheit

28.11.2019 ∙ Film im NDR ∙ NDR Fernsehen

FSK 12

Die jugendlichen Kleinkriminellen Tim und Robin stoßen bei einem Einbruch auf die blutüberströmte Leiche des Hausherrn. Tim stellt sich, doch seine Anwältin Kuster ist skeptisch.

Bild: ARD Degeto/Graf Film/Roland Suso Richter

Video verfügbar:
bis 28.11.2020 ∙ 21:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Der Zürich-Krimi: Borchert und die Macht der Gewohnheit« gesehen haben

Liste mit 9 Einträgen

Mehr aus Film im NDR

Liste mit 24 Einträgen