ARD Mediathek Logo

Heimatflimmern: Wie der Fortschritt nach Essen kam: Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert (3/3) | Video der Sendung vom 29.01.2021 19:15 Uhr (29.1.2021) mit Untertitel

Zeche Zollverein

Wie der Fortschritt nach Essen kam: Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert (3/3)

29.01.2021 ∙ Heimatflimmern ∙ WDR Fernsehen

Eine spannende Zeitreise zurück in die Zeit, als die Industrialisierung das Leben in Essen veränderte. Die Kohle brachte der Stadt einen enormen Aufschwung. Menschen aus ganz Europa zog es an die Ruhr. Hier gab es sichere Arbeitsplätze inklusive Werkswohnung. Wie lebten die Menschen? Wovon träumten sie? Essen zur Jahrhundertwende: Zollverein ist die förderstärkste Zeche im Land und bringt den Fortschritt: Licht, Telefon, elektrische Straßenbahnen. Die erste Fußgängerzone des Landes entsteht.

Bild: WDR/ Rupert Oberhäuser

Video verfügbar:
bis 29.01.2022 ∙ 20:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Wie der Fortschritt nach Essen kam: Eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert (3/3)« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Heimatflimmern

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline