Wir im Saarland - Grenzenlos: Gerettete Glan-Rinder (30.09.2019) | Video der Sendung vom 30.09.2019 14:30 Uhr (3.9.2019)

Gerettete Glan-Rinder (30.09.2019) - Standbild

Gerettete Glan-Rinder (30.09.2019)

30.09.2019 Wir im Saarland - Grenzenlos SR Fernsehen

Vor rund hundert Jahren gab es in der Großregion eine große Vielfalt an Nutztierarten, die speziell für eine bestimmte Landschaft gezüchtet und optimal daran angepasst waren. So wie die Glan-Rinder bei unseren Nachbarn in Rheinland-Pfalz. Dass es sie heute noch gibt, ist allerdings ein kleines Wunder, denn vor gut 30 Jahren waren sie fast ausgestorben. Engagierte Landwirte retteten die Rasse in letzter Sekunde. Darunter Karl-Fried Simon aus Waldböckelheim. Als er den Hof seines Vaters übernahm, kam für ihn nur diese alte pfälzische Rinderrasse infrage, denn sie ist ideal für Biohaltung und hat viele gute Eigenschaften.

Bildquelle: Quelle: SR-online

Video verfügbar bis:
30.09.2020 ∙ 16:50 Uhr

Mehr aus der Sendung