Wir im Saarland - Grenzenlos: Isoliertes Dorf: Ein Bürgermeister und sein Engagement für das Leben auf dem Land (04.11.2019) | Video der Sendung vom 04.11.2019 15:30 Uhr (4.11.2019)

Isoliertes Dorf: Ein Bürgermeister und sein Engagement für das Leben auf dem Land (04.11.2019) - Standbild

Isoliertes Dorf: Ein Bürgermeister und sein Engagement für das Leben auf dem Land (04.11.2019)

04.11.2019 Wir im Saarland - Grenzenlos SR Fernsehen

Seit 24 Jahren ist Jean Vogel Bürgermeister der 800-Seelen-Gemeinde Saâles. Früher dank des Salzhandels eine reiche Handelsstadt, verliert sie seit Jahrzehnten immer mehr an Bedeutung. Fast wie ein Don Quichote der Vogesen kämpfte Jean Vogel jahrelang gegen die Mühlen der Verwaltung, um die Bewohner im Dorf zu halten und die Lebensqualität zu erhöhen. Heute besitzt Saâles einen regelmäßigen Markt, ein Dorf-Café und erzeugt seinen Strom mithilfe von Wind- und Solarkraft. Doch wie geht es weiter, wenn Jean Vogel im kommenden Jahr sein Amt niederlegen wird? In seinem gerade veröffentlichten Buch fordert er vor allem die Jugend auf, sich mehr für die ländliche Heimat zu engagieren.

Bildquelle: Quelle: SR-online

Video verfügbar bis:
04.11.2020 ∙ 17:50 Uhr

Mehr aus der Sendung