Schätze der Welt: Twyfelfontein: Felsgravuren und Malereien vonTwyfelfontein, Namibia, Folge 364 | Video der Sendung vom 24.11.2016 06:35 Uhr (24.11.2016)

Twyfelfontein: Felsgravuren und Malereien vonTwyfelfontein, Namibia, Folge 364 - Standbild

Twyfelfontein: Felsgravuren und Malereien vonTwyfelfontein, Namibia, Folge 364

24.11.2016 Schätze der Welt SWR Fernsehen

Geheimnisumwittert, und erst zu Anfang des 20.sten Jahrhunderts wiederentdeckt, locken die namibischen Rock engravings heute viele Besucher in die menschenleere Gegend im Nordwesten Namibias.2500 Felsgravuren, hat man in einem abgelegenen Tal 800 Kilometer von Windhoek entfernt gefunden, die ältesten sind 5000 Jahre alt. Twyfelfontein ist eine archäologische Sensation und wurde als erster Schatz in Namibia in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen.

Bildquelle · SWR/Telepool

Mehr aus der Sendung