Schätze der Welt: Itsukushima, Japan, Folge 233 | Video der Sendung vom 16.07.2017 04:00 Uhr (16.7.2017)

Itsukushima, Japan, Folge 233 - Standbild

Itsukushima, Japan, Folge 233

16.07.2017 Schätze der Welt SWR Fernsehen

Schintoismus und Zen-Buddhismus, die beiden großen Religionen Japans, treffen auf der Insel Itsukushima (Miyajima) zusammen. Der Schinto-Schrein von Itsukushima, auf Pfählen in den Uferschlamm gebaut, mit seinem großen roten Tor, das im Wasser weit vor der Insel steht, ist eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Japans. Geweiht ist er den weiblichen Gottheiten Ichikishima-hime, Tagori-hime und Tagitsu-hime.

Bildquelle: SWR/Telepool

Mehr aus der Sendung