Leute: "Mutter Theresa" von Stuttgart | Video der Sendung vom 21.03.2019 09:00 Uhr (21.3.2019)

"Mutter Theresa" von Stuttgart

"Mutter Theresa" von Stuttgart

21.03.2019 Leute SWR1 Baden-Württemberg

Für die einen ist sie die Streetworker-Nonne, für die anderen die Mutter Theresa von Stuttgart: Schwester Margret, die mit 30 Jahren in den Orden der Franziskanerinnen eingetreten ist, hilft denen, die Hilfe brauchen: Obdachlosen, Alkoholkranken, Drogenabhängigen, Menschen, denen es so unendlich viel schlechter geht als den normalen Bürgern. Ihre erste Station: München. Die zweite: Stuttgart. Hier leitet sie die Franziskusstube. Und von hier aus organisiert sie Hilfstransporte zum Beispiel nach Litauen, in die Slowakei und in die Ukraine.

Bildquelle · SWR1

Mehr aus der Sendung