Dokumentarfilm: Drama am Dachstein - Auf den Spuren der Kinder von Heilbronn | Video der Sendung vom 19.04.2019 16:30 Uhr (19.4.2019)

Drama am Dachstein - Auf den Spuren der Kinder von Heilbronn - Standbild

Drama am Dachstein - Auf den Spuren der Kinder von Heilbronn

19.04.2019 Dokumentarfilm SWR Baden-Württemberg

Es war ein Unglück, das sich tief in die Erinnerung der Stadt eingegraben hat. Vor 65 Jahren an Gründonnerstag 1954 waren Heilbronner Schüler mit ihrem Lehrer zu einer Bergtour am Dachstein aufgebrochen. Unterwegs wurden sie von einem Schneesturm überrascht und verloren die Orientierung. Was als Vergnügen begann, endete in einer Katastrophe. Schüler und der Lehrer erfroren im Gelände. Erst nach einer langen und aufwändigen Suche konnten ihre Leichen geborgen und bestattet werden. Die Sendung begleitet eine Wandergruppe aus Heilbronn, die auf den Spuren dieser Schulklasse unterwegs ist. Sie wollen mit eigenen Augen sehen, wo das Unglück damals geschah und nachempfinden, wie es den Jugendlichen ergangen ist. Hat der Lehrer verantwortungslos gehandet? War der Wetterbericht zu positiv? Hätten sie die Gefahr nicht kommen sehen und umdrehen müssen? Alles Fragen, die bis heute nicht wirklich beantwortet sind und Die Geschichte birgt noch heute ungelöste Rätsel.

Bildquelle: SWR

Video verfügbar bis:
18.04.2020 ∙ 14:00 Uhr

Mehr aus der Sendung