Ralph Siegel: Für "Mister Grand Prix" ist auch mit 75 Jahren nicht Schluss | Video der Sendung vom 23.09.2020 16:45 Uhr (23.9.2020) mit Untertitel

Ralph Siegel

Ralph Siegel: Für "Mister Grand Prix" ist auch mit 75 Jahren nicht Schluss

23.09.2020 ∙ Ralph Siegel: Für "Mister Grand Prix" ist auch mit 75 Jahren nicht Schluss ∙ SWR Baden-Württemberg

Musikproduzent und ESC-Urgestein Ralph Siegel prägt seit fünf Jahrzehnten die deutsche Musiklandschaft mit 2.000 Liedern, 150 Hits, 20 Grand-Prix-Teilnahmen. Am 24. April 1982 hat er mit Nicole und "Ein bisschen Frieden" die Sensation geschafft: Sie gewannen als erste Deutsche den Grand Prix Eurovision. Jetzt hat er seine Biografie nochmal neu geschrieben. Mit ihr bekommen wir auch einen Blick hinter die Kulissen der Musikbranche. Nächstes Jahr gibt’s für sein Herzensprojekt "Zeppelin" in Füssen eine Welturaufführung. Das macht ihn mächtig stolz. Und nicht zuletzt ist er immer noch frisch verliebt in seine Frau. Im Landesschau-Studio erzählt er auch von den Wendepunkten in seinem Leben.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 23.09.2021 ∙ 17:34 Uhr

Logo

Weil Sie »Ralph Siegel: Für "Mister Grand Prix" ist auch mit 75 Jahren nicht Schluss« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen