Landesschau Baden-Württemberg: Thomas Schad arbeitete 13 Monate in der Antarktis | Video der Sendung vom 10.03.2020 17:45 Uhr (10.3.2020) mit Untertitel

Thomas Schad

Thomas Schad arbeitete 13 Monate in der Antarktis

10.03.2020 ∙ Landesschau Baden-Württemberg ∙ SWR Baden-Württemberg

Die Forschungsstation "Neumayer III" am Südpol war über ein Jahr lang sein Zuhause: Damit die Wissenschaftler ihre Arbeit machen können, sorgte Thomas Schad aus Tuttlingen für den technischen Betrieb - mal als Hausmeister, mal als Kfz-Mechatroniker, mal um Pisten zu präparieren. Bei bis zu minus 35 Grad, auch bei Sturm und "Whiteout", wenn die Welt draußen nur noch weiß aussieht. Seit kurzem ist er zurück und erzählt, wie er das Abenteuer fernab der Zivilisation erlebt hat.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 10.03.2021 ∙ 18:32 Uhr

Logo

Weil Sie »Thomas Schad arbeitete 13 Monate in der Antarktis« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Landesschau Baden-Württemberg

Liste mit 24 Einträgen