Planet Schule - Geschichte: Das Industriezeitalter - Soziale Frage | Video der Sendung vom 12.08.2020 03:30 Uhr (12.8.2020)

ohne Beschreibung

Das Industriezeitalter - Soziale Frage

12.08.2020 ∙ Planet Schule - Geschichte ∙ SWR Fernsehen

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wächst in Deutschland die Bevölkerung. Auf dem Lande, wo die allermeisten Menschen leben, finden nicht alle Arbeit und Auskommen. In weiten Teilen der Bevölkerung herrscht große Armut. In England hatte zu der Zeit die schon entstandene Industrie die verarmte Landbevölkerung "absorbiert" - als ein willkommenes und billiges Heer an Arbeitskräften. Landflucht und schnell wachsende Industriestädte sind die Folge, eine neue Gesellschaftsklasse entsteht: das sogenannte Proletariat. In Deutschland geschieht dies mit Verzögerung, jedoch mit oft ähnlich verheerenden Lebensumständen für die Arbeiter und ihre Familien. Der Film schildert diese Arbeits- und Lebensbedingungen am Beispiel der Textilindustrie auf der Schwäbischen Alb und der Lederindustrie in Worms.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 12.08.2025 ∙ 03:30 Uhr

Logo

Mehr aus Planet Schule - Geschichte

Liste mit 24 Einträgen