Planet Schule - Geschichte: Zurück in die Steinzeit - Harter Alltag | Video der Sendung vom 22.07.2020 03:30 Uhr (22.7.2020)

Ein Pfahlhaus im Steinzeitdorf mit Bewohnern.

Zurück in die Steinzeit - Harter Alltag

22.07.2020 ∙ Planet Schule - Geschichte ∙ SWR Fernsehen

Am Anfang ist das Feuer? Schön wär‘s. Ohne Streichhölzer und Feuerzeug funktioniert erst mal gar nichts. Das müssen der zehnjährige Till und sein Onkel Ingo schon am ersten Tag ihres Steinzeitsommers erkennen. Der Umgang mit steinzeitlichem Werkzeug will gelernt sein. Die moderne Sippe stößt bei ihrem Versuch, 5000 Jahre zurück durch die Zeit zu reisen schnell an ihre Grenzen. Immer wieder passieren neue Pannen, der Alltag ist anstrengend. Obwohl es eine Vorbereitungswoche mit Archäologen gab, reicht das Steinzeit-Knowhow nicht aus zum Überleben. Die Ratlosigkeit ist groß. "Wie haben die das damals wohl gemacht?", fragen sich alle. Der Steinzeitexperte Harm Paulsen kommt als Retter in der Not ins Steinzeitdorf. Er lehrt die Sippe das Feuer machen, Brot backen und Fischen - alles ohne moderne Hilfsmittel, versteht sich. Harm Paulsen erkennt auch gleich das Grundproblem: "Es sind die Menschen von heute, sie haben nicht die Erfahrung der Menschen von damals. Die Hardware stimmt, aber die Software ist eine andere.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 22.07.2025 ∙ 03:30 Uhr

Logo

Mehr aus Planet Schule - Geschichte

Liste mit 24 Einträgen