Sag die Wahrheit: Die Rollschuh-Artistin, der Kork-Künstler und "mir wird gleich warm" | Video der Sendung vom 22.06.2020 20:00 Uhr (22.6.2020)

Drei weibliche Kandidatinnen der Rateshow "Sag die Wahrheit"

Die Rollschuh-Artistin, der Kork-Künstler und "mir wird gleich warm"

22.06.2020 ∙ Sag die Wahrheit ∙ SWR Fernsehen

Die Kandidaten<br/> <br/>Die Rollschuhartistin Annette Dytrt kommt ursprünglich vom Eiskunstlaufen, worin sie auch schon deutsche Meisterin wurde. Dann hat sie die Kufen der Schlittschuhe mit Rollen getauscht und ist mit ihrem Partner Yannick Bonheur zusammen weltweit das einzige Paar, das diese Artistik nicht auf den üblichen 4er-Rollerskates darbietet. Annette Dytrt ist schwindelfrei, denn sie wird von Yannick durch die Gegend geschleudert, gedreht und geworfen.<br/><br/>Alte Bauwerke rettet Dieter Cöllen vor dem Vergessen - denn er baut sie aus Kork nach. Antike Gebäude und Ruinen sind sein Spezialgebiet. Er arbeitet mit Archäologen zusammen, damit er seine Modelle möglichst realistisch darstellen kann. Detailgetreu formt der Korkmodellbauer beispielsweise den von der IS zerstörten Bel-Tempel in Palmyra. <br/><br/>Extrem fit ist Wilfried Weisbarth, denn er ist mit einer der ältesten Show-Turngruppen Europas im In- und Ausland unterwegs, um sein Können zu zeigen. Stilsicher gekleidet, z.B. mit Frack und Fliege, fliegt Wilfried Weisbarth beispielsweise über den Kasten und auch über seine Mitturner - und manchmal fliegt er sogar durch eine Trommel.

Bild: SWR

Video verfügbar:
bis 21.09.2020 ∙ 20:30 Uhr

Logo